3D OP

3D OP

Redesign: Heizungsentlüfter

Eine Gruppe von Objektforschern einer entfernten Galaxie stößt auf einen Fund irdischer niederkomplexer Gegenstände und versucht zu analysieren und zu rekonstruieren, was es mit diesen Objekten auf sich hat. Die Objekte werden vermessen, gewogen, zerlegt sowie maßstabsgetreu gezeichnet. In einem weiteren Schritt soll ein Objekt redesignt werden, also eine neue Form und/ oder eine neue Funktion bekommen.

 

Ein Heizungsentlüfter, ein mir bis dahin unbekannter Gegenstand, wurde zum Objekt meiner Forschungsarbeit. Die formale Analyse ergab: das Objekt besteht aus zwei Teilen, einem Vierkantschlüssel und einem Gehäuse. Ihre Funktion (mit dem Schlüssel soll ein Heizungsventil aufgedreht und wieder zugedreht werden können; das Gehäuse ist ein Auffangbehältnis für das nach dem Entlüften aus der Heizung fließende Wasser) ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Also veränderte ich als Redesign die äußerste Form, die einem Thermostat nachempfunden ist und vereinte alle Bestandteile in einem einzigen Gegenstand. Da der Abstand zwischen Heizung und Wand oft klein ist, fällt der Heizungsentlüfter flach aus, so dass er in fast allen Räumlichkeiten benutzt werden kann.

 

 

© Copyright Natalia Lenzendorf